Klatsche - Das Revolverblatt für den wahren Cowboy

Freitag, Dezember 01, 2006

10. Spieltag


Dieser Vorbericht mag etwas spät kommen, aber immer noch Pünktlich.
Gründe:
-Ich musste aus familientechnischen Gründen Hackbraten essen und die Mail mit dem Bericht ging nur an mich.
-Weitere Gründe kann und will ich nicht geben, doch Thomas Doll wird sich sicher schützend vor mich und Oli Kook stellen...
der uns folgendes zukommen ließ:

„Erklärtes Ziel der Turner und Ballspieler Bocholt 1907 e.V. ist seit jeher die sportliche Breitenarbeit. Das soll jedoch nicht heißen, daß wir die Förderung des Leistungssports den anderen überließen. Im Gegenteil! Der TuB ist in seinen Grundgedanken bestrebt, mehrgleisig zu fahren...“ (Zitat www.tub-bocholt.de)


Bei den Ostbek Cowboys ist das durchaus anders.

Es gibt nur EINen Weg, so wie es auch nur EINe brennende Kerze am ersten Adventssonntag gibt.

EIN klares 3:0 soll gegen das Schlusslicht der Tabelle her, EIN deutlicher Akzent für das EINzig wahre und erklärte Ziel der Mannschaft soll gesetzt werden. Den Sprung in die Bundesliga mit der EINs am Anfang erneut zu schaffen.

Ohne allerdings die Mannschaft aus bEINahe-Holland zu unterschätzen, werden die Cowboys morgen EINen der längsten Wege auf sich nehmen.

Nach harten Trainingseinheiten in welchen Foltermethoden aus dem letzten Jahrtausend erneut aufgegriffen wurden, sollte es den Cowboys durchaus gelingen, sich mit der Favouritenrolle anzufreunden, und dessen Ruf würdevoll zu vertreten.

Neben dem Ziel, das Spiel zu gewinnen, steht auch Satz Nummer EINs sehr im Vordergrund.

Nach mehreren verfassten Strategien und einer mannschaftsinternen „Taskforce gegen verlorene erste Sätze“ steht der Satz Nummer EINs besonders im Blickpunkt.

Sollte der Knoten des ersten Satzes dieses Wochenende platzen, so munkelt man, wird sich auch der Nikolaus erkenntlich zeigen und für dieses Jahr noch mal 2x2 Punkte beim OSV in den Stiefel stecken...

Wir sind gespannt und freuen uns natürlich auf jeden einzelnen Fan, der Morgen, am 1. Advent um 9 Uhr auf dem Parkplatz der Walter- Ruckert Halle steht um mit uns gen Holland zu reiten...


Danke Oli ( der mit einem L),

Klatsche

Labels: ,

3 Comments:

Kommentar veröffentlichen

<< Home