Klatsche - Das Revolverblatt für den wahren Cowboy

Montag, Februar 25, 2008

Klatsche rechnet nach

Hallo,

das stimmte uns doch sehr traurig, was wir da bei der DVL lesen mussten.

Medien Information: 1. Liga Männer – Spieltag 22. – 24. Februar

Hamburg Cowboys stehen als Absteiger fest
Drei Spieltage vor Abschluss der Normalrunde ist für die Hanseaten auch rein rechnerisch nichts mehr drin.

Hmm.... die Klatsche hat ja schon an anderer Stelle bewiesen, dass sie gut rechnen kann. Daher haben wir mal schnell nachgerechnet:

Derzeitige Tabelle:
Wuppertal 10:26 Punkte, -18 Sätze
rhein main 6:32 Punkte, -38 Sätze
Cowboys 4:34 Punkte, -34 Sätze


Folgende Ergebnisse werden zum Saisonende folgen:
Cowboys - KWH 3:1
Cowboys - rhein main 3:0
Dürrenberg - Cowboys 1:3

rhein main - haching 0:3
cowboys - rhein main 3:0
rhein main - wuppertal 3:1

wuppertal - haching 0:3
wuppertal - berlin 0:3
leipzig - wuppertal 3:1
rhein main - wuppertal 3:1

Daraus ergibt sich folgende Endtabelle:
Cowboys 10:34 Punkte, Sätze -27
Wuppertal 10:34 Punkte, Sätze -28
Rhein Main 8:36 Punkte, Sätze -42

Und damit haben die Cowboys die Klasse gehalten.
Und was für ein Skandal, dass die DVL die Cowboys schon vorzeitig für abgeschossen erklärt hat.

Viele Grüße,
eure Klatsche

P.S.: Sollten wir einen Rechenfehler gemacht haben, dann schreibt bitte fleißig Kommentare...

Labels:

3 Comments:

  • Hallo,
    ein kleiner Fehler ist euch dann da doch unterlaufen... Wuppertal darf natürlich nicht gegen Leipzig gewinnen da sonst Wuppertal 12 Punkte hätte und damit nicht abgestiegen wäre...

    gruß
    Tobias

    By Anonymous Tobias, at Februar 25, 2008 10:23 vorm.  

  • danke. das war natürlich andersrum gemeint und ist korrigiert.

    By Blogger schmand, at Februar 25, 2008 11:01 vorm.  

  • Und Schande über mein Haupt, ich habe nicht nachgerechnet und verkünde in der heutigen Ausgabe des Dürener "Netzgeflüsters" den Abstieg der Cowboys. Ausgerechnet ich. Ohwei....

    By Blogger Elfe, at Februar 27, 2008 8:06 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home